Werner Vogel

Geboren 1964 in Wien, Studium der Germanistik und Geschichte, seit 1989 Lehrer an Wiener Gymnasien, Co-Autor mehrerer Schulbücher für den Deutschunterricht; ab 1980 literarisch tätig, Literaturstipendium des Bundesministeriums, Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien und Literaturzeitschriften, in Tageszeitungen und im Hörfunk.

„Herr Professor Vogel hat einen immer rasierten Bart und kurze, braune Haare, die bis zu seinem Ohr anschlagen. Seine Lippen sind schmal, und wie ich vermute, sind sie etwas trocken. Außerdem hat er Augen, die öfters strahlen, und zwei abstechende Ohren. Er hat zwei lange normale Arme und zwei normal lange Beine. Für sein Alter ist er ganz schön groß. Allerdings hat er eine Frau, aber wir kennen sie noch nicht. Er schleppt auch immer eine schöne Ledertasche mit, wo unsere ganzen Bücher und Hefte drinnen sind, und das finde ich sehr praktisch.“